Organisation und Prozesse

 

Digitalisierte Arbeitsprozesse in einer effizienten Organisation

Die Digitalisierung hat ganz besonderen Einfluss auf das Arbeitsleben

Digitale Workflows, computergestützte Wissensarbeit, die Verschmelzung von Büro- und Homeoffice sind wesentliche Hebel und Auslöser einer immer stärker vernetzten Wertschöpfung. So entstehen digitalisierte Arbeitskonzepte und -prozesse. Vor allem für das Zusammenarbeiten - unabhängig von Raum und Zeit - bietet das Netz erhebliche Potenziale. Es entstehen virtuelle Arbeitsplätze. Das Arbeiten in und das Führen von virtuellen Arbeitsteams wird zur Herausforderung in der digitalen Welt. Besonders in der Wissensarbeit entstehen „Thinkplaces“ – „Denkräume statt Arbeitsplätze“.

Unsere Beratungsfelder:

Projektmanagement

Interne und externe Projekte müssen unter immer größeren Zeitdruck durchgeführt werden. Wir beraten unsere Klienten innerhalb des Projektmanagements und sorgen dafür, dass Projekte effizienter gesteuert werden.

Prozessmanagement

Prozesse müssen unternehmensweit gedacht werden, die IT-Integration darf nicht nur im jeweiligen Funktionsbereich erfolgen. Unsere Experten helfen unseren Klienten dabei, Prozesse zu verzahnen und effizienter zu gestalten.

Organisationsstruktur

Schnelles Wachstum oder veraltete Strukturen sorgen dafür, dass Organisationen immer komplexer werden und an Effizienz verlieren. Wir schaffen Strukturen, die das Arbeiten erleichtern und die Zufriedenheit der Mitarbeiter steigern.

Supply Chain

Die Optimierung der Wertschöpfungskette ist einer der großen Hebel zur Ertragssteigerung. Wir helfen unseren Klienten dabei, die Supply Chain so zu gestalten, dass Potenziale maximal genutzt werden.

 

Jetzt erfolgreich handeln.

Kontakt